Meinung: Selbst die Volksbank von China kann Bitcoin FOMO nicht töten

Die Rendite von Bitcoin hat in diesem Jahr bisher alle anderen Anlageklassen übertroffen. Bitcoin ist im vergangenen Jahr um 291% gestiegen, während der Dow Jones-Index der US-Aktien 24.35% (Stand 29. Was ist das Geheimnis des enormen Anstiegs des Bitcoin-Wertes? Sind digitale Währungen besser als Aktien und andere traditionelle Vermögenswerte?

Bitcoin vs. Aktien
Aktien oder Aktien stellen einen Prozentsatz des Eigentums an einem Unternehmen oder Unternehmen dar. Aktien sind ein Maß für den Wert eines Unternehmens. Sie ändern sich je nach finanzieller Leistung und was sie in Zukunft bringen wird. Bitcoin hingegen ist ein digitales Gut, das elektronisch gespeichert und übertragen werden kann. Sein Wert hängt weitgehend von drei Faktoren ab: Angebot, Nachfrage und Akzeptanz. Bitcoin kann im Gegensatz zu Aktien digital gehandelt werden. Sowohl Aktien als auch Bitcoin können heute digital gehandelt werden.

Wenn Sie glauben, dass ein Unternehmen wachsen wird, kaufen Sie Aktien. Im Fall von Kryptowährung oder Bitcoin können Sie es jedoch entweder als Investition kaufen oder in Zukunft handeln. Dies bedeutet, dass es kein zugrunde liegendes Unternehmen in Kryptowährung gibt und es nicht durch physische Vermögenswerte gesichert ist.

Bitcoins dezentrale Natur ist der größte Vorteil gegenüber Aktien. Aufgrund seiner Flexibilität kann jeder Bergmann werden. Aktien werden von Unternehmen erstellt und dann von den jeweiligen Aufsichtsbehörden vor dem Handel freigegeben. Aktien sind sicherer als Bitcoin.

Aktien unterliegen einer Transaktionsgebühr, die auch als Brokerage oder Steuern bezeichnet wird, wenn sie an einer Börse gekauft oder verkauft werden. Diese Transaktionsgebühren können Ihre Gewinne reduzieren oder erhöhen. Die Transaktionsgebühr für Bitcoin und Altcoins ist sehr niedrig, kann jedoch je nach gewählter Krypto-Börse variieren.

Die größte Gefahr bei Bitcoin ist die Anfälligkeit für Hacking, was bei Aktien nicht der Fall ist. Die globalen Aktienmärkte sind streng reguliert, während der Kryptowährungsmarkt dezentraler ist und weniger wahrscheinlich gehackt wird. Zweitens können verschiedene Bewertungsmethoden helfen, den wahren Wert der Aktie zu bestimmen. Es ist nicht möglich, den wahren Wert oder Bitcoin zu bestimmen, da viele glauben, dass es Fiat-Währungen wie US-Dollar, Pfund und Yen ersetzen wird.