Crypto Coin Outperforming Bitcoin ist dabei, das Angebot zu reduzieren

Ethereum Blockchain-Programmierer genehmigten eine der größten Änderungen an der Community seit Beginn bei 2015, eine Änderung, die viel größere Gewinne im Kaufpreis des eigenen nativen Kryptowährungs-Ether auslösen kann.

Die Übertragung verringert die Summe ausstehender Ether, indem einige der Token ruiniert werden, wenn sie für Gasgeschäfte auf der am häufigsten verwendeten Blockchain des Planeten verwendet werden. EIP 1559 genannt, löst die Verschiebung eine gegenwärtige Schwierigkeit: Ethereum-Benutzer könnten einfach abschätzen, wie viel Ether für die Verarbeitung von Transaktionen erforderlich sein wird, sogar ein Ratespiel, das Websites wie ETH-Tankstelle hervorgebracht hat, um Menschen zu helfen, zu verstehen, wie viel zu decken ist.

Die reduzierte Verteilung von Ether wird wahrscheinlich zu steigenden Kosten führen, da die Nachfrage nach diesen Münzen steigt”, sagte Eric Turner, Forschungsleiter bei Messari, einem Kryptowährungsanalyseunternehmen.

“Dies ist höchstwahrscheinlich eines der größten Wahrzeichen, das wir in letzter Zeit gesehen haben”, erklärte er. Bis EIP 1559 in Kraft tritt, nachdem es am Freitag akzeptiert wurde, war die Quelle des Äthers unendlich, was zu der Kritik führte, dass seine inhärente Geldpolitik schwach und inflationär war. “Aber sie kontrollieren wirklich die Inflation” und “in einigen Szenarien werfen Sie einen Blick auf die negative Inflation, so dass sie definitiv signifikant ist”, sagte Turner.

Ether hat in den letzten 12 Monaten zusammen mit Bitcoin und anderen elektronischen Ressourcen einen unglaublichen Preisgewinn erzielt. Ether ist im letzten Jahr um 560 Prozent gestiegen, obwohl Bitcoin laut Statistiken von Bloomberg um 430 Prozent gestiegen ist. Diese Lücke hat Kritiker von Ethereum dazu gebracht zu sagen, dass es seit Bitcoin nicht mehr als ähnliches elektronisches Geld angesehen werden sollte.

Tim Beikoa Senior Product Manager bei ConsenSys, der das Transplantationsteam leitet, das EIP 1559 ausführt, verglichen mit der gegenwärtigen Gebührenumgebung in Ethereum in eine Tankstelle, an der all diese vier Pumpen andere Kosten verursachen. “Wir werden die Anforderungen an die Gemeinschaft messen und diese typischen Kosten als Teil der Gemeinschaft einordnen”, erklärte er.

Der Vorschlag wird auch eine eigenartige Eigenschaft in Ethereum verändern, die eigentlich niemand kommen sah. Benutzer können jetzt einen Ethereum-Miner bezahlen, um ihren Handel mit einer Bankkarte oder einer anderen Kryptowährung zu verarbeiten, was die Funktion von Ether in seiner Blockchain sabotiert, erklärte Beiko. EIP 1559 lässt Ether die einzige Methode übrig, um Geschäfte in der Gemeinschaft abzudecken.

“Es beschleunigt die Funktion des Äthers im Ökosystem