Bitcoin hat gerade sein erstes Upgrade seit vier Jahren erhalten

Das allererste Bitcoin (BTC) – Update seit 3 Jahren wurde nur von Bitcoin-Bergleuten akzeptiert und heißt Taproot. Obwohl es erst im November wirksam wird, hat es die wertvollste Kryptowährung des Planeten unterstützt, um 40.000 zum ersten Mal seit vierzehn Tagen zu durchbrechen. Das lang erwartete Update wird den vorliegenden Privacy Touch”Elliptic Curve Digital Signature Algorithm” ändern, der zum Schutz des Besitzes und der Einsamkeit eingesetzt wird.

Zusammen mit Taproot könnte der Münzhalter zu Schnorr-Signaturen übergehen, was Multi-Signature-Trades grundsätzlich durchsuchbar macht. Schnorr Signaturen wurden von dem deutschen Mathematiker Claus Schnorr aus den 1970er Jahren entwickelt. Taproot wird die allgemeinen öffentlichen Schlüssel der Nutzer in einem klugen Vertrag zu vereinen und einen neuen öffentlichen Schlüssel zu machen. Dieses Geheimnis kann dann eine außergewöhnliche Note erzeugen, die nur für diese besondere Mischung von Reden möglich ist.

Abgesehen davon hat das Update mehrere Vorteile, aber zwei sind für die zukünftigen Prinzipien und die Wettbewerbsfähigkeit von Bitcoin unerlässlich. Beide Faktoren umfassen eine höhere Handelseinsamkeit und die Erschließung der Aussicht auf intelligente Verträge. Das letzte Mal, dass das Bitcoin-Protokoll aktualisiert wurde, war in 2017, das als Segregated Witness (SegWit) bekannt war. Das neueste Update-Ereignis unterscheidet sich im 2017-Zähler in der Nähe des Universaldienstes.

“Taproot fügt diesem Bitcoin-Protokoll erhebliche neue Funktionen hinzu. Aber vielleicht wichtiger ist, dass seine Annahme fast einstimmig war. Nach dem Blockupy-Krieg von 2017 ist das eloquente Taproot-Update wirklich eine Demonstration eines soliden Konsenses in Bezug auf das Management des Foundation Layer Protocol-Wachstums”, sagt Cory Klippsten, der Geschäftsführer des Bitcoin-Kaufprogramms Swan Bitcoin, im Gespräch via Telegramm.

Darüber hinaus haben die Marktanalysten das Update begrüßt und es als eine bedeutende Chance für Bitcoins Nützlichkeitswachstum erwähnt.

“Taproot ist ein wesentliches Update, das neue Wachstumshöhen ermöglicht, die auf Bitcoins Blockchain unmöglich sind, und Bitcoins Ansehen als wichtigste Kryptowährungen weiter ausbauen”, sagt Jason Deane, Bitcoin-Analyst von Quantum Economics, im Gespräch via Telegramm. “Unserer Meinung nach ist der mögliche Effekt aus der breiteren Community höchstwahrscheinlich noch nicht vollständig bekannt, dies wird jedoch im Laufe der Zeit sehr wahrscheinlich klarer “

Das Taproot-Upgrade bedeutet mehr Privatsphäre und Effizienz

Das Update und die frische Signatur bedeuten eine bessere Einsamkeit. Dies kann daran liegen, dass die Tasten im Vergleich zur vorherigen Serie nicht wesentlich belichtet sind. Dies bedeutet nicht, dass Sie wahrscheinlich erhöhte Anonymität genießen. Aber es wird helfen, Trades von komplizierten und Multiple-Touch-Trades nicht zu unterscheiden.

“Sie könnten irgendwie verbergen, dass Sie ein bisschen besser sind, das ist großartig”, sagte Brandon Arvanaghi, ehemals Sicherheitsingenieur im Kryptomarkt Gemini.

Ein Game Changer für Smart Contracts und DeFi Demand

Helle Verträge, die wichtigste Qualität der Blockchain, werden nach dem Update kleiner und wirtschaftlicher. Helle Verträge werden normalerweise als selbstausführende Vereinbarungen bezeichnet, die sich auf Blockchain befinden.

Aus dem Bitcoin-Netzwerk benötigen intelligente Verträge jetzt eine außergewöhnliche Menge an Abstand, um die Blockchain zu umgehen. Da die Handelskosten eine Funktion der Platzmenge sind, die ein Handel in einem Block einnehmen möchte, ist die Herstellung intelligenter Kontrakte Bitcoin ziemlich teuer.

Im Moment werden intelligente Verträge, die Ethereum Blockchain betreiben-die zweitwertvollste Kryptowährung-von Programmierern für den Aufbau verschiedener Produkte und Anwendungen geliebt. Das großartige Wachstum der Ethereum-Kosten ist auf die wachsende Nachfrage aufgrund des Blockchain-Engineerings zurückzuführen. Ethereum-System kann hauptsächlich in der Bau-DeFi-Software verwendet werden, aufgrund seiner cleveren Verträge, die bei der mechanischen Ausführung von Trades ohne Eingreifen Dritter helfen.

“Das Wichtigste, um Taproot zu bekommen, ist. . .smart-Verträge,” sagte Fred Thiel, CEO von kryptogeld-mining-pro-Marathon Digital Holdings. “Es ist bereits der Hauptkatalysator der Erfindung rund um das Ethereum-Netzwerk. Helle Verträge bieten Ihnen im Grunde die Möglichkeit, Anwendungen und Unternehmen rund um die Blockchain tatsächlich zu konstruieren.”

Nach dem Update im November ist es möglich, dass Programmierer beginnen, Bitcoins Blockchain und intelligente Verträge für Software zu nutzen, die von der DeFi-Technologie unterstützt wird.